LIDISKontakt

Mit Unterstützung durch das Integrationsamt des Landes Berlin wurde am 10.Juli 2003 die LIDIS Dienstleistungs- GmbH gegründet. Wir sind eine hundertprozentige Tochter der Lichtenberger Werkstätten  gGmbH, deren Alleingesellschaft die gemeinnützige Stiftung Rehabilitationszentrum Berlin Ost ist.

Unseren Status als Inklusionsbetrieb erfüllen wir mit durchschnittlich 45% Anteil an Mitarbeitern mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderung.

Mit 47 Mitarbeitern:

  • 32 Gebäudereinigung
  • 9 Haus- und Renovierungsservice
  • 4 Elektroservice
  • 2 Verwaltung

Unsere Kunden gehen mit uns in keinster Weise in das wirtschaftliche Risiko, denn etwaige Mehraufwendungen unserer Mitarbeiter werden durch Leistungen aus Mitteln der Ausgleichsabgabe ausgeglichen.

Und sofern die uns beauftragenden Firmen und Personen nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind, profitieren sie zudem von unserem reduzierten Umsatzsteuersatz von 7%.

Ein Unternehmen wie jedes andere - bloß anders

Auch ein gemeinnütziges Unternehmen wie wir, dessen besonderer Zweck nicht die Gewinnmaximierung, sondern die Schaffung von Arbeitsverhältnissen für Menschen mit anerkannten Behinderungen im ersten Arbeitsmarkt ist, muss sich mit der Qualität seiner Dienstleistungen und einer kostendeckenden Preisgestaltung dem Wettbewerb stellen.

Bis auf die Tatsache, dass wir Menschen mit Behinderungen beschäftigen, sind wir ein Anbieter wie jedes andere Unternehmen auch. Unterm Strich zählt nur die Zufriedenheit der Kunden. Diese erzeugen wir mit stetiger Zuverlässigkeit und Flexibilität. Unsere Mitarbeiter beweisen täglich aufs Neue, dass Leistungsfähigkeit nicht im Widerspruch zu einer Behinderung steht.

Wir freuen uns, auch für Sie da zu sein. Unsere Leistungen können sich sehen lassen, unsere Mitarbeiter müssen sich nicht verstecken - ganz im Gegenteil!